Skip to content
logo-designport

Komplexe Oberbaumaßnahme Ludwigsfelde – Jüterbog

Leistungsbereich:

Bauüberwachung Bahn

Baubetriebliche Anmeldungen Bahn

Leistungsbeschreibung:

Bei dem gemeinsam mit einem anderen Ingenieurbüro betreuten Vorhaben war der PBVI der Abschnitt (a) Luckenwalde – Jüterbog – Niederlassungsgrenze übertragen. Zu überwachen waren 1000 m Gleiserneuerung, 5500 m Schienenerneuerung sowie die Erneuerung von 12 Weichen.

Besondere Leistungen:

Die sehr intensive Bautätigkeit erforderte besondere Konzentration auf die logistischen Prozesse, insbesondere bedingt durch die nur in engen Zeitfenstern zur Verfügung stehenden Maschinenkomplexen und speziellen Fahrzeugen wie Weichentransportwagen.

Ferner waren verschiedene, teilweise kurzfristig hinzugekommene, korrespondierende Vorhaben wie Softwarewechsel, Dua-Stopfen, Entwässerungsmaßnahmen in den Gesamtablauf zu integrieren.

Planungszeitraum:

2018–2019

Bauzeitraum:

2020

Auftraggeber:

DB Netz AG