Skip to content
logo-designport

SPNV-Strecke 6933 Schwerin-Görries – Parchim

Streckenkabeltiefbauplanung Lph 5 - 6 HOAI, Verkehrsanlagen Bautechnik für 6 Bahnübergänge Lph 3 - 6 HOAI

Leistungsbereich:

Planung Bahn

Baubetriebliche Anmeldungen Bahn

Leistungsbereiche:

Vermessung, Kabeltiefbau, Tiefbau, Straßenbau

Leistungsbeschreibung:
  • Neubau ESTW-R Schwerin-Wüstmark km 6,3 – km 10,2
  • Neubau ESTW-R Plate (Meckl) km 12,3 – km 17,1
  • Entwurfsvermessung
  • Objektplanung Verkehrsanlagen Streckenkabeltiefbauanlagen Lph 5 - 6 HOAI, km 6,3 – km 10,2, km 12,3 – km 17,1
  • Objektplanung Verkehrsanlagen Bautechnik Lph 3 - 6 HOAI für Bahnübergänge 
    BÜ 6,4; BÜ 8,8; BÜ 9,1; BÜ 13,4; BÜ 14,5; BÜ 15,4
Planungszeitraum:

2017 – 2019

technologischer Ablauf:

Planungsabläufe gemäß den Leistungsbildern der Lph 5 (Ausführungsplanung) bis zur Lph 6 (Vorbereitung der Vergabe) nach HOAI

Auftraggeber:

Plabis IG mbH & Co. KG im Auftrag der DB Netz AG

besondere Leistungen:

Zur Anbindung der Signale, Kabelschränke usw. an die Hauptkabeltrasse waren 16 Querungen der Streckengleise bzw. auch Anschlussgleise im Rohrvortrieb mit den entsprechenden Elementen zur Kabeleinführung zu beplanen.

Herausforderungen:

Realisierung in relativ kurzem Planungszeitraum infolge planungsrechtlicher Anpassungen für die Bahnübergänge.